FAQ

Sind die Flaschenfees für alle Geschirrspüler geeignet?

Nein! Um herauszubekomme ob die Flaschenfee für Deinen Geschirrspüler geeignet ist, hole Dir die Zeichnungen im Downloadbereich um zu prüfen ob sie in deinen Geschirrspüler passt. In der Kategorie Anschlussstopfen findest du ausserdem Fotos von verschiedenen Maschinen mit Bemaßung. Die Flaschenfee funktioniert nicht bei Maschinen mit Sprüharmerkennung.

Ich finde keinen passenden Stopfen, was kann ich tun?

Im Laufe der Zeit erweitern wir unser Stopfensortiment. Möglicherweise passt bei Dir auch ein Stopfen der eigentlich für eine andere Maschine gedacht ist. Hierzu findest du Zeichnungen im Downloadbereich.

Wenn Du Dir unsicher bist welcher Stopfen passt, schicke bitte ein Foto des Wasseranschlusses Deiner Maschine bei agezogenem Sprüharm. Wir benötigen den oberen Durchmesser des Lochs und der Stutzen des Sprüharms sollte auch sichtbar sein.

Kann mein Geschirrspüler einen Schaden durch die Flaschenfee erleiden?

Nein! Die Flaschenfee entlastet die Pumpe im Verlgeich zum Originalsprüharm, da der sich aubauende Wasserdruck geringer ist.

Welches Programm verwende ich bei meinem Geschirrspüler?

Das ist Geschmackssache und hängt vom Verschmutzungsgrad deiner Flaschen ab. Wenn du willst, daß Deine Flaschen möglichst keimarm herauskommen, solltest Du ein 70° Programm verwenden. Wenn Deine Flaschen sowieso schon relativ sauber sind, genügt auch ein Gläserspülprogramm, welches in der Regel auch bereits nach 30 Minuten abgeschlossen ist.

Meine Maschine macht ein ungewöhnliches Geräusch beim Spülen. Was ist das?

Möglicherweise führt das gewählte Spülprogramm nicht genügend Wasser für die Flaschenfee sodaß die Pumpe kurzzeitig leer läuft. Das kann nur passieren wenn deine Flaschenfee vorher nicht mit Wasser gefüllt war.

Dann einfach Maschine öffnen und ca. 0,5l Wasser nachgiessen.

Der Stopfen für die Flaschenfee sieht ganz anders aus als der an meinem Sprüharm. Passt der Trotzdem?

Diese Frage wird recht häufig gestellt und die Antwort lautet: JA! Unsere Stopfen haben nichts mit den Anschlüssen der Sprüharme zu tun. Die Stopfen müssen ja fest im Loch sitzen und dürfen nicht drehbar sein wie bei den Sprüharmen. Entscheidend ist nur der Durchmesser des Lochs. Dieser muß zum Durchmesser des Stopfens passen. Dann ist in der Regel alles gut!

Kann man die Flaschenfee auch in Gastromaschinen verwenden?

Die Flaschenfee ist für Haushaltsgeschirrspüler entwickelt worden. Daher wurde sie in Gastromaschinen nie getestet. Auch die höheren Temperaturen bei Gastromaschinen (85°) könnten der Flaschenfee eventuell probleme bereiten. Wenn Du eine Gastromaschine hast, bei welcher die Flaschenfee von den Maßer her hineinpasst, kannst Du es auf eigene Gefahr natürlich versuchen. Einen passenden Stopfen können wir Dir individuell anfertigen.

Muß ich den Wasserauslass verschließen, wenn ich den oberen Geschirrkorb für 1l Flaschen entfernen muß?

In der Regel: NEIN! Die meisten Maschinen haben eine sogenannte Wasserweiche verbaut. Diese sorgt dafür, daß der Wasserdruck entweder nach unten oder nach oben geleitet wird. Er verteilt sich also niemals auf beide Auslässe zugleich. Daher spielt es keine Rolle ob der Wasserauslass am Gerschirrkorb offen bleibt oder nicht. Ein Verschließen ist eher nicht zu empfehlen, da die Pumpe dann unnötig viel Druck aufbaut.

Die Flaschenfee dockt nicht gut an den Schiebeclip in der Maschine an. Was kann ich tun?

Dafür gibt es eine einfache, wie geniale Lösung: Lege einfach eine zu einer Schlaufe gebundene Schnur um den Schiebeclip in der Maschine und ziehe etwas daran, wenn du die Flaschenfee hineinfährst. Damit ziehst du Flaschenfee und Schiebelicp zusammen.

 

 

 

 

Zuletzt angesehen